Home / Unternehmen / Technologie und forschung

Technologie und forschung

Verpflichtung zu Innovation und Entwicklung eigener Technologien

MCM ist ein Bezugspunkt für Innovation und Schlüsseltechnologien im Zusammenhang mit den Bereichen der Industriemechanik und der Produktionsprozesse. MCM hat seit seiner Gründung danach gestrebt, Maschinen und Systeme zu bauen, die dem neuesten Stand der Technik entsprechen, und eilte dabei in Bezug auf technologische Tendenzen, die erst zu einem späteren Zeitpunkt aktuell werden sollten, nicht selten seiner Zeit voraus.

Das ist darauf zurückzuführen, dass MCM kontinuierlich und wesentlich in Projekte angewandter Forschung in allen Interessensbereichen investiert. Dabei wird die Innovation sowohl im Haus im Rahmen des eigenen R&D-Bereichs, wie auch anhand der Beteiligung an technologischen Innovationsprojekten, die von nationalen und internationalen Stellen vorangetrieben werden, angestrebt. MCM arbeitet aktiv mit Universitäten, Forschungszentren und industriellen Partnern zusammen, die über das entsprechende, komplementäre Know-how verfügen.

Die Forschung und die ständige Innovation ermöglichen die vollkommene Kontrolle und die Exklusivrechte am Design und an der Herstellung der Hauptkomponenten der MCM-Anlagen: Spindeln, Tische, Köpfe, Software etc.

MCM erachtet die Verwaltung und den Schutz des geistigen Eigentums als Grundprinzipien. Die Erlangung von Patenten und die Validierung der Systeme und der entwickelten Technologien auf Anwendungsebene stellen dauerhafte Ziele dar.